• die Stillers

Tapas-Time - Pimientos de Padrón (Bratpaprika)


Achtung, hier folgt das kürzeste Rezept auf unserem Blog (das eigentlich keins ist). Die Zubereitung der Pimientos de Padrón ist so unglaublich einfach, dass man es fast kein Rezept nennen kann... trotzdem haben die Bratpaprika hier eine absolute Daseinsberechtigung. Denn wenn wir an eine gut gefüllte Tapastafel denken, dürfen sie auf keinen Fall fehlen.

Zu den kleinen grünen Kerlen passen übrigens Albondigas, Patatas Bravas und auch diese warmen Champignons einfach perfekt.


Rezept für Pimientos de Padrón (Bratpaprika)

Zutaten für 4 Portionen

  • 200 g Bratpaprika

  • 4 EL Olivenöl

  • Meersalz

Zubereitung

  1. Wascht die Bratpaprika und trocknet sie ab.

  2. Erhitzt das Öl in einer Pfanne und bratet die Paprika darin an, bis sie wich geworden sind und an einigen Stellen dunkel geworden ist.

  3. Würzt großzügig mit groben Meersalzflocken und verputzt die Paprikas noch warm.


Viel Spaß beim Nachmachen und lasst es Euch gut schmecken!


Beste Grüße,


die Stillers

Impressum Datenschutz  

©2018 by Frau Stiller