• die Stillers

Schoko-Traumstücke


Traumstücke sind seit unglaublich langer Zeit in aller Munde ;)

Und es gibt sie in unglaublich vielen, leckeren Varianten... mit Vanille, Spekulatiusgewürz, Marzipan oooooder, so wie in unserer heutigen Version, mit Kakao.

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Ihr Traumstücke nicht kennt, gebe ich hier einen kleinen Überblick über die Besonderheiten:

  • Traumstücke sind eine perfekte Resteverwertung für Eigelb.

  • Traumstücke sind total wandelbar und lassen sich beliebig aromatisieren.

  • Traumstücke sind kinderleicht herzustellen.

  • Traumstücke sind wunderbar locker und mürbe.

Unsere Kids sagen, die Kakao-Variante schmeckt wie knusprige Brownies... das hört sich schon ganz gut an, oder? Also, was haltet Ihr davon, mal eine Portion zu backen?


Rezept für mürbe Schoko-Traumstücke


Zutaten für ein Backblech

  • 3 Eigelb

  • 250 g Mehl

  • 50 g Backkakao + etwas zum Bestäuben

  • 150 g Butter

  • 120 g Rohrohrzucker

  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Verknetet alle Zutaten (am besten mit den Händen) zu einem glatten Teig.

  2. Formt 2 Rollen mit etwa 2 cm Durchmesser und stellt diese im Kühlschrank etwa 1 Stunde kalt.

  3. Heizt den Backofen auf 170°C Heißluft vor und legt ein Backblech mit Backpapier aus.

  4. Schneidet von den Rollen in etwa 2 cm lange Stücke ab und legt sie nebeneinander auf das Backblech.

  5. Backt die Plätzchen ca. 15 min und lasst sie vollkommen auskühlen. Bestäubt sie dann mit etwas Backkakao.


Viel Spaß beim Nachmachen und Vernaschen.


Beste Grüße,

die Stillers



Impressum Datenschutz  

©2018 by Frau Stiller