• die Stillers

Oreo-Creme

unbezahlte Werbung

Ich habe eine Geschenkidee, die vor allem Oreo-Fans freuen wird... jetzt könnt Ihr nämlich auch Euer Frühstücksbrötchen damit einstreichen:)

Diese Creme hatte ich mit dem Glühwein-Gelee und dem Chai Tee-Sirup in das Wichtelpaket für die Weihnachtswichteleien bei heute gibt es gepackt. 


Rezept für Oreo-Creme

Für 2 kleine Gläser (je ca. 250 ml) braucht Ihr:

  • 350 g Oreo Kekse (32 Stück)

  • 2 EL heller Sirup

  • 100 g Butter

  • 50 ml Sahne

  • gute Prise Salz

Zubereitung

Mahlt zunächst die Kekse mit dem Standmixer oder der Küchenmaschine sehr fein. Es sollte eine leicht klebrige Masse entstehen. Gebt dann die restlichen Zutaten hinzu und mixt weiter, bis sich alles gut miteinander verbunden hat.

Gebt die Masse in sterilisierte Gläser. Die Creme ist bei Zimmertemperatur streichzart, sollte aber im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ich habe H-Schlagsahne verwendet und die Creme hat sich locker 2 Wochen gehalten. Solltet Ihr frische Sahne nehmen wollen, denke ich, Ihr müsst den Aufstrich innerhalb weniger Tage verbrauchen... das sollte bei dem Geschmack aber kein Problem sein ;)

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen und Vernaschen oder Verschenken...

Herzlichst, Ria

Impressum Datenschutz  

©2018 by Frau Stiller