Impressum Datenschutz  

©2018 by Frau Stiller

  • die Stillers

Broccoli-Lachs-Auflauf

Aktualisiert: Jan 25


Dieser Auflauf ist ein schnell gemachtes, leichtes Gericht, das nicht nur in eine LowCarb Ernährung super passt, sondern auch die ganze Familie happy macht. Die Kombination aus saftigem Lachs, dem Broccoli und der Zitrone hat auch unseren Kids geschmeckt :) und wir haben gleich noch eine Portion gemacht und für die Arbeit eingepackt und dort mit einer Portion Salat gegessen.


Rezept für LowCarb Broccoli-Lachs-Auflauf

Zutaten für 2 gute Portionen

  • 400 g Lachs

  • 400 g Broccoli

  • 150 g Saure Sahne

  • 150 g Käse, gerieben (wir hatten Emmentaler)

  • 3 Eier

  • Saft und Abrieb von 1/2 Bio Zitrone

  • Salz, Pfeffer

  • etwas Butter zum Fetten der Form




Zubereitung

  1. Setzt einen großen Topf mit gesalzenemWasser auf und bringt es zum Kochen.

  2. Schneidet mundgerechte Röschen vom Broccoli ab und kocht sie ca. 2 min im Wasser. Holt sie heraus und stellt sie kurz Beiseite.

  3. Schneidet den Lachs ebenfalls in mundgerechte Stücke und beträufelt ihn mit dem Zitronensaft.

  4. Verquirlt in einer Schüssel die Eier mit der sauren Sahne und 2-3 EL Wasser. Rührt den Zitronenabrieb und ca. 50 g Käse ein und schmeckt kräftig mit Salz und Pfeffer ab.

  5. Heizt den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vor.

  6. Legt den Broccoli und den Lachs in eine leicht gebutterte Auflaufform und vermengt beides.

  7. Nun gebt Ihr die Eimasse darüber und bestreut den Auflauf mit dem restlichen Käse.

  8. Backt den Auflauf ca. 25 min, bis der Käse goldbraun gebacken ist.

Viel Spaß beim Nachmachen und lasst es Euch schmecken.


Beste Grüße,


die Stillers