• die Stillers

Belugalinsen-Salat mit Kürbis und Feta



Der Herbst klopft kräftig an die Tür und beschert uns köstliche Kürbisse.

Wie fleissige Leser sicher wissen, bewirtschaften wir ein Demeter-Gemüsefeld, von dem wir schon einige Kilo Zucchini, Karotten, Zwiebeln und Kartoffeln ernten konnte... und jetzt kommen Kürbisse dazu. Die zwei Hokkaido-Pflanzen tragen einige Früchte, nicht viele, aber dafür sind wir umso stolzer auf die, die wir ernten können. Einen dieser Kürbisse haben wir in einen superleckeren Salat mit knackigen Belugalinsen, Feldsalat und Feta gepackt. Dazu kam ein würziges Harissa-Dressing, und fertig war der wunderbare herbstliche Salat, den wir dann passenderweise zum Grillnachmittag am Feldchen mitgebracht haben, so dass die andern Mitgärtner auch etwas davon hatten.

Die Nachfrage nach dem Rezept war so groß, dass wir es sogar teilen mussten, bevor es hier auf der Blog veröffentlicht wurde. Das holen wir nun nach...


Rezept für Belugalinsen-Salat mit Kürbis


Zutaten für eine größere Schüssel


Für den Salat

  • 1/2 Hokkaido Kürbis

  • 2 TL Ras el Hanout

  • 2 TL Olivenöl

  • gute Prise Salz

  • 250 Belugalinsen

  • 150 - 200 g Feldsalat

  • 100 g Feta

  • 50 g Walnüsse


Für das Dressing

  • 2 TL Harissapaste

  • 4-5 EL Olivenöl

  • 2 EL Balsamico

  • 1 TL Senf

  • 1/2 TL Salz

  • 1-2 TL Honig


Zubereitung

  1. Heizt den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor und legt ein Backblech mit Backpapier aus.

  2. Würfelt 1/2 Kürbis und verteilt die Würfel auf dem Backblech.

  3. Würzt den Kürbis mit Ras el Hanout, Salz und Olivenöl und backt ihn ca. 15 min. Lasst dann den Kürbis auskühlen.

  4. Gart die Linsen mit reichlich Wasser ca. 20 min bissfest. Gießt sie ab und lasst sie ein wenig abkühlen.

  5. Röstet die Walnüsse in einer trockenen Pfanne leicht an.

  6. Für das Dressing werden alle Zutaten miteinander verquirlt.

  7. Vermengt die lauwarmen Lisen mit dem Dressing und lasst sie komplett abkühlen.

  8. Hebt den Feldsalat und die Kürbiswürfel unter.

  9. Zuletzt bröckelt Ihr den Feta darüber und verteilt die Walnüsse auf dem Salat.

Viel Spaß beim Nachmachen und Verputzen.


Beste Grüße,


die Stillers

Impressum Datenschutz  

©2018 by Frau Stiller